News

14.03.19: Die Heizöl Preise gehen um drei Cent pro Liter zurück

Der Rückgang ist dem gestiegenen Euro geschuldet. Die Rohölpreise selbst sind gestern angestiegen. Neben den gefallenen Ölbestände gab es auch gute Wirtschaftszahlen aus Europa und den USA. Der Euro kostet aktuell 1,1315 Dollar.

13.03.19: Die Heizöl Preise gehen um einen halben Cent pro Liter zurück

Im Großen und Ganzen tendierten die Rohöl Preise gestern wieder zur Seite. Nach einem starken Anstieg ging es genauso schnell nach unten. Am Ende des Tages stand sogar ein Minus auf der Kurstafel. Der Euro stieg ein wenig an und kostet aktuell 1,1290 Dollar.

12.03.19: die Heizöl Preise gehen um 0,3 Cent zurück

Gestern stiegen die Rohölpreise zwar an, trotzdem können sich die Verbraucher heute auf einen kleinen Abschlag freuen. Diesmal geht das nicht auf dem Konto des Euros, sondern auf das Gasöl. Entgegen dem Trend ist diese Sorte, welche eine Vorstufe zum Heizöl ist, günstiger aus dem Handel gegangen. Der Euro konnte ein wenig zulegen und kostet aktuell 1,1260 Dollar.

11.03.19: Die Heizöl Preise gehen um 0,3 Cent pro Liter nach oben

Gestern bewegten sich die Kurse nach einer Berg- und Talfahrt letztendlich zur Seite. Erholen konnte sieh auch der Euro. Aktuell kostet die europäische Einheitswährung 1,1240 Dollar.

08.03.19: Die Heizöl Preise gehen heute um 0,2 Cent pro Liter zurück

Nach einem kurzen Anstieg verlor der Rohölpreis deutlich an Wert. Allerdings ging der Euro aufgrund der Zinsentscheidung der EZB ebenfalls zurück. Unter Strich bleibt für die Verbraucher ein kleines Minus.

07.03.19: Die Heizöl Preise steigen um 0,4 Cent pro Liter an

Nachdem sich in den letzten Tagen nur wenig getan hatte, ging es gestern wieder deutlicher nach oben. Allerdings waren die Zugewinne nur moderat. Der Euro tritt momentan auf der Stelle und kostet aktuell 1,1305 Dollar.

06.03.19: Die Heizöl Preise steigen um 0,3 Cent pro Liter an

Gestern veränderten sich die Rohöl Preise erneut sehr wenig. Der leichte Preisrückgang ist auf dem aktuellen Kurs des Euros zurückzuführen. Dieser ging ein wenig zurück und kostet aktuell 1,1304 Dollar.

05.03.19: Heizöl Preise gehen um 0,3 Cent pro Liter zurück

Gestern bewegten sich die Rohölpreise wieder sehr wenig. Auch die Heizöl Preise gingen nur ganz leicht nach unten. Insgesamt hielten sich gestern bullishe und bearishe Meldungen die Waage.

04.03.19: Die Heizöl Preise gehen um einen Cent pro Liter nach unten

Obwohl das Marktumfeld nach wie vor bullish ist, gingen die Rohöl Preise am Freitagnachmittag zurück. Der Preisrückgang dürfte zwar viele Verbraucher freuen, doch von einer Trendwende kann nicht die Rede sein. Der Euro beteiligte sich wenig an der Preisbildung, denn mit einem Wert von 1,1365 Euro blieb er weitgehend unverändert.

Die Heizöl Preise gehen um 0,8 Cent pro Liter nach oben

Nach wir vor haben die Bullen das Sagen am Rohölmarkt. Auch gestern verloren die Futures wieder an Wert. Der Euro verlor am Nachmittag an Wert und kostet aktuell nur noch 1,1375 Dollar.

Pages